Pflegeabteilung an der Deckergasse 10 (direkte Anbindung an Deckergasse 6 durch Verbindungsbrücke)

Das Angebot umfasst 22 Einzelzimmer und 1 Ehepaarzimmer. Die durchschnittliche Wohnfläche der Zimmer beträgt 20m2, die Hälfte der Zimmer verfügen über einen Balkon, zwei klimatisierte Wohn- und Aufenthaltsräume ermöglichen Gruppenaktivitäten jeder Art.
Dienstleistungsangebote wie Coiffeur, Pédicure, Fitness- und Physiotherapie sind allesamt im Gebäude untergebracht.
Analog zum Hauptgebäude wird eine gemischte Wohngruppe angestrebt. Dieses Wohnmodell hat sich im Jurablick in den vergangenen 30 Jahren sehr bewährt. Bewohner mit tiefen Pflegestufen übernehmen Verantwortung für pflegebedürftige Bewohner. Das direkte Zusammenleben von recht selbständigen Bewohner mit psychischen Kranken, Behinderten oder pflegebedürftigen Personen verhindert Ausgrenzungen und stärkt das "WIR-Gefühl"